ORF Haushaltsabgabe 2024 – Meldung, Befreiung & Gebühren

In Österreich wird ab 2024 die ORF-Haushaltsabgabe eingeführt, welche die GIS-Gebühr ersetzt. Die Grundabgabe beträgt einheitlich 15,30 Euro pro Monat für jeden Haushalt. Bundesland Haushaltsabgabe (Euro) Landesabgabe (Euro) Gesamtkosten (Euro) Burgenland 15,30 5,00 20,30 Steiermark 15,30 4,79 20,09 Kärnten 15,30 4,18 19,48 Tirol 15,30 3,26 18,56 Salzburg 15,30 0,00 15,30 Wien 15,30 0,00 15,30 Niederösterreich … Weiterlesen …

Playboy Regelung 2024 – Grenze in Österreich

In einer Ehe gehört es zu der unabdingbaren Pflicht der Eltern, jeweils im gleichen Umfang für den Kindesunterhalt zu sorgen. Kommt es zu einer Scheidung beziehungsweise einer Trennung, kommen jedoch hohe Kosten auf den Elternteil zu, der nicht im selben Haushalt wie das Kind lebt. Diese zu zahlenden Unterhaltsbeiträge nennt man Alimente und diese sind … Weiterlesen …

Kreditstundung: Gesetzliche Stundung von Tilgungen für Privatpersonen und Kleinunternehmen – Corona

In den meisten Kreditverträgen ist die Stundung kein Bestandteil des ursprünglichen Vertrags. Wird einer Tilgungsaussetzung zugestimmt, muss ein Kreditnehmer mit höheren Kosten rechnen. Doch in Zeiten der Corona-Krise herrscht ein Ausnahmezustand, der vielen Privatpersonen und Kleinunternehmen Probleme bereitet. Kurzarbeit oder die Schließung des Geschäfts, keine adäquaten Einkommensmöglichkeiten und weitere Einschränkungen führen in finanzielle Engpässe. Um … Weiterlesen …

Studium ohne Matura in Österreich

In Österreich ist die erfolgreiche Matura grundsätzlich gleichbedeutend mit der Zulassung zu einem Hochschulstudium, etwa an Universitäten und Fachhochschulen. Darüber hinaus können auch Studiengänge ohne Reifeprüfung belegt werden, wenn diverse Voraussetzungen gegeben sind. Durch das Ablegen einer Berufsreifeprüfung oder einer Studienberechtigungsprüfung wird der Zugang zum Studium ermöglicht; auch Zusatzqualifikationsprüfungen stellen einen möglichen Weg dar, um … Weiterlesen …

Sabbatical in Österreich 2024 – Modelle für Lehrer, Beamte und Angestellte

Was ist das Sabbatical? Unter dem Begriff „Sabbatical“, auch Sabbatjahr oder Freijahr genannt, wird eine Auszeit vom Berufsleben verstanden. Im Unterschied zur Bildungskarenz ist sie an keinen Zweck gebunden. Die Dauer maximale Dauer dieser Auszeit beträgt 12 Monate. Wer hat Anspruch auf das Sabbatjahr? In der Privatwirtschaft besteht kein gesetzlicher Anspruch auf dieses Freijahr. Besteht … Weiterlesen …

Lohnpfändung in Österreich 2024 – Werte berechnen und stoppen

Was muss ich als Arbeitnehmer bei der Lohnpfändung tun? Als Arbeitnehmer müssen Sie bei einer Lohnpfändung Ihren Arbeitgeber über bestehende Unterhaltspflichten informieren. Die Berechnung, welcher Teil Ihres Arbeitseinkommens an den Gläubiger geht, wird von Arbeitgeber berechnet. Wie hoch ist das Existenzminimum? Kommt es zur Pfändung des Arbeitseinkommens, dann hängt die Höhe des Existenzminimums von Ihrem … Weiterlesen …

Arbeitszeitaufzeichnung 2024 – Vorlagen und Aufbewahrungsfristen für Österreich

Warum muss meine Arbeitszeit aufgezeichnet werden? Die Arbeitszeitaufzeichnung dient in erster Linie dazu, Rechenschaft über die Einhaltung der arbeitszeitrechtlichen Bestimmungen gegenüber der Arbeitsinspektion abzulegen. Des Weiteren gibt sie Auskunft über die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden. So können aus der Sicht des Arbeitnehmers Überstunden einfacher geltend gemacht werden. Darf der Arbeitgeber meine Arbeitsstunden aufzeichnen? Ja, er ist … Weiterlesen …

Teilzeitjob – Gehalt, Versicherung und gesetzliche Regelungen 2024

Ein Studium ist eine recht kostspielige Angelegenheit. Leider können sich nur wenige Studierende dank der finanziellen Unterstützung ihrer Eltern voll und ganz dem Studium widmen. Die meisten müssen nebenbei arbeiten, um sich ihr Studium selbst zu finanzieren. Die Möglichkeiten für Wiener Studierende sind vielfältig. Vom Keller bis zum Hundesitter gibt es eine breite Palette an … Weiterlesen …

Samstagsjob für Schüler und Studenten

Das sogenannte „süße Studentenleben“ hat sich manch einer wahrscheinlich anders vorgestellt. Da ist nichts mit langem Ausschlafen, ein bis zwei Vorlesungen gehen und abends das Nachtleben unsicher machen – stattdessen ist der Tag mit Kursen und Lernen ausgefüllt, viele müssen nebenbei auch arbeiten, um sich das Studium finanzieren zu können. Dabei werden Studium und Arbeit … Weiterlesen …

Studentenjobs – das Studium mit einem Job finanzieren

Es heißt immer, die Studienzeit sei die schönste Zeit des Lebens. Natürlich hat das Studentendasein seine Vorteile: Man kann sich seinen Stundenplan selbst zusammenstellen, ist zeitlich vollkommen flexibel und hat keine großartigen Verpflichtungen. Doch so einfach ist das Studentenleben in der Praxis auch wieder nicht: Neben den Vorlesungen und Prüfungen muss man sich erst einmal … Weiterlesen …

Entschädigung bei Flugverspätung in Österreich

Alle wichtigen Informationen zu Entschädigungen bei Verspätungen von Flügen Verspätungen sind unangenehm und verursachen bisweilen auch finanzielle Schäden und Ausfälle. Ob nun ein Verkehrsstau, ein Problem im Zugverkehr oder ein verspäteter Abflug – Verzögerungen im Reiseverkehr sind keine Seltenheit und werden nur in wenigen Fällen gleichgültig hingenommen. Speziell Flugreisen, die sich verzögern oder im schlimmsten … Weiterlesen …

Verzugszinsen in Österreich 2024 – Berechnung und Sonderfälle

Die Verzugszinsen sind in Österreich ein beliebtes Mittel bei Händlern und Dienstleister, um sich gegen einen Zahlungsverzug zu schützen. Sollte der Kunde oder Käufer die Ware erhalten, aber seine Rechnung nicht termingetreu zahlen, entstehen oftmals Kosten und es fehlen gleichzeitig Einnahmen. Die Verzugszinsen werden genau für diese Fälle eingesetzt, um den Nachteil für den Händler … Weiterlesen …

Arbeitsunfähigkeitspension in Österreich 2024 – alle Fragen und Antworten

Wer aufgrund einer geistigen oder körperlichen Beeinträchtigung seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann, kann ganz allgemein gesprochen, eine Arbeitsunfähigkeitspension beantragen. Ob Sie Ihnen aber auch zuerkannt wird, hängt von vielen Faktoren ab, denn in Österreich gilt der Grundsatz: Rehabilitation vor Rente. Was wird in Österreich unter einer Arbeitsunfähigkeitspension verstanden? Im Prinzip könnte man davon ausgehen, … Weiterlesen …

Pensionskonto neu in Österreich 2024 – Zugang & Guthaben berechnen

Mit dem Begriff werden in Österreich zwei unterschiedliche Dinge bezeichnet: das Pensionskonto von Banken das Pensionskonto der Pensionsversicherungen Pensionskonto von Banken Das Konto, das von Banken angeboten wird, ist ein spezielles Produkt von Banken, das Pensionistinnen und Pensionisten angeboten wird. Es handelt sich dabei um ein Girokonto mit besonderen Konditionen. Mit der Berechnung Ihrer Pension … Weiterlesen …

Mehrkindzuschlag in Österreich 2024 – Antrag und Höhe

Seit dem 1. Jänner 2011 gibt es für Familien in Österreich den sog. Mehrkindzuschlag. Er soll vor allem Mehrkindfamilien entlasten. Hat eine Familie mehr als zwei Kinder, kann sie diesen beantragen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind: Die Familienbeihilfe wird für mindestens drei Kinder bezogen. Das Familieneinkommen übersteigt nicht die zulässige Höchstgrenze. Die Kinder müssen ständig … Weiterlesen …

Kfz-Leasing in Österreich 2024 – ein Vergleich mit Rechner

Wenn es um die Anschaffung eines neuen Autos geht, haben Sie die Wahl: Kaufen Sie Ihren Wagen per Barzahlung, nehmen Sie einen Kredit auf oder entscheiden Sie sich für einen Leasing-Vertrag. Die letztgenannte Variante findet immer mehr Anhänger, da sie verschiedene Vorteile mit sich bringt: Vor allem müssen Sie den zumeist hohen Kaufpreis nicht auf … Weiterlesen …

Grundbuch und Grundbuchauszug in Österreich verständlich erklärt

Das Amtsgericht verwaltet und verwahrt das sogenannte Grundbuch, ein Eintragungsregister, das die rechtlichen und wirtschaftlichen Belange sämtlicher Grundstücke regelt. Damit soll stets für klare Verhältnisse gesorgt sein, wem ein Stück Land gehört und wer es auf welche Weise nutzen darf. Einen Blick ins Grundbuch werfen dürfen nur Menschen, die ein berechtigtes Interesse nachweisen können. So … Weiterlesen …

IBAN-Rechner für Österreich

Die IBAN-Nummer sorgt bei den meisten Menschen nicht gerade für reinste Freude: Die sperrige, 20-stellige Identifikationsnummer kann sich so gut wie niemand merken, außerdem erscheint sie noch immer ein bisschen wie ein Fremdkörper neben der guten alten Kontonummer. In diesem Artikel möchten wir Sie ein wenig vertrauter machen mit diesem Konstrukt und Ihnen dabei helfen, … Weiterlesen …

Geld verdienen im Internet 2024 – Heimarbeit in Österreich

Das Internet eröffnet unzählige Möglichkeiten: Erstaunlich viele Menschen verdienen ihr Geld mittlerweile im Netz. Wie im analogen Leben gibt es sowohl dürftig bezahlte Tätigkeiten als auch Jobs, die gutes Geld in die Kasse spülen, wenn die betreffende Person fleißig und talentiert ist. Die verlockenden Versprechen, mit wenig Arbeit reich zu werden, bleiben aber auch in … Weiterlesen …

Fahrtenbuch – mit Vorlage für Österreich 2024

Ein Fahrtenbuch zu führen, mag zwar ein wenig umständlich sein, bringt aber in vielen Fällen wichtige Vorteile mit sich. Die meisten Fahrtenbuchführer entscheiden sich freiwillig dafür, jede einzelne Tour mit ihrem Wagen schriftlich festzuhalten; nur in seltenen Fällen besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Wie dem auch sei: Das sorgfältig geführte Dokument bietet die Möglichkeit, genau nachzuvollziehen, … Weiterlesen …

Alimente – Höhe 2024, Berechnung und Arbeitslosigkeit

Kinder erhalten von vornherein einen Anspruch auf Unterhalt. Solange beide Eltern im gemeinsamen Haushalt eingebunden sind und ihrer Unterhaltspflicht nachkommen, geschieht durch sogenannten Naturalunterhalt. Dieser umfasst die Bedürfnisse des Kindes und beinhaltet: Erziehung Unterkunft Nahrung Bekleidung sowie – wenn altersentsprechend gegeben: Unterricht Freizeitgestaltung sowie Taschengeld Wird dieser Naturalunterhalt nur von einem Elternteil geleistet, weil durch Trennung … Weiterlesen …

Mutterschutz – Karenzgeld in Österreich 2024 – Meldefristen

Der Mutterschutz vor und nach der Geburt steht in Österreich allen Arbeitnehmerinnen zu. Die arbeitsrechtliche Karenzzeit von maximal 24 Monaten muss von den Eltern fristgemäß gemeldet und dem Arbeitgeber schriftlich bekannt gegeben werden. Das Einkommen während dieser Zeiten nennt sich Wochen- bzw. Kinderbetreuungsgeld und muss bei der zuständigen Krankenkasse beantragt werden. Mutterschutz Der Mutterschutz schützt … Weiterlesen …

Frühpension in Österreich – Schwerarbeitspension und Hacklerregelung

Wann kann ich in Österreich in Frühpension gehen? Für die Regelungen der Frühpension ist das Jahr 1955 entscheidend. Je nachdem, ob Sie davor oder danach geboren wurden, kommen spezielle Formen der Frühpension für Sie in Betracht. Was ist die Hacklerregelung? Die „Hacklerregelung“ heißt Amtsdeutsch „Langzeitversicherungspension“. Dabei wird zwischen Männer und Frauen unterschieden, was die Vollendung … Weiterlesen …

Pflegegeld & Pflegestufen 2024 in Österreich

Wo stelle ich den Antrag auf Pflegegeld? Einen Antrag auf Pflegegeld stellen Sie beim zuständigen Versicherungsträger. Das ist jener Träger, der Ihnen auch Ihre Pension oder Rente ausbezahlt. Ab wann gibt es in Österreich Pflegegeld? In Österreich wird Pflegegeld gewährt, wenn der Pflegebedarf pro Monat mehr als 65 Stunden ausmacht. Ist der Pflegebedarf höher, wird … Weiterlesen …

Bildungskarenz in Österreich – Höhe, Auszahlung und Voraussetzungen in Österreich

Lebenslanges Lernen als persönlicher Motor für die berufliche Laufbahn – Die wirtschaftliche Entwicklung schreitet mit großen Schritten voran. Um mithalten zu können, brauchen Sie sich aber nicht die Siebenmeilenstiefel anzuziehen. Investieren Sie einfach in Ihre berufliche Zukunft. Das Arbeitsmarktservice Österreich unterstützt Sie dabei. Erfahren Sie hier alles darüber, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um in Österreich … Weiterlesen …

Ehevertrag – Kosten und Informationen für Österreich

Nicht jede Liebe hält ewig, darum gilt die Empfehlung, sich für den Fall der Scheidung entsprechend gut abzusichern. Eine einvernehmliche Lösung findet sich am besten dann, wenn die Ehe noch richtig gut in Schuss ist, darum entscheiden sich viele junge Paare für einen Ehevertrag. Aber auch noch Jahre nach der Hochzeit besteht die Möglichkeit, ein … Weiterlesen …

Erbrecht neu in Österreich – die gesetzliche Erbfolge

Im Jahr 2017 trat in Österreich ein neues Erbrecht in Kraft, das zwei Jahre zuvor im Zuge des Erbrechts-Änderungsgesetzes beschlossen wurde. Wichtige Punkte wie zum Beispiel die gesetzliche Erbfolge unterliegen seitdem einer neuen Regelung, die es ganz sicher zu kennen lohnt. Schließlich gilt es, sein eigenes Vermächtnis frühzeitig und rechtssicher zu regeln – und gut … Weiterlesen …

Geringfügige Beschäftigung 2024 – Versicherung und maximales Einkommen

Die Grundlage für die wirtschaftliche Existenz der meisten Menschen in Österreich ist und bleibt eine reguläre berufliche Tätigkeit. Im Normalfall wird diese in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis ausgeübt. Das heißt, der Arbeitnehmer finanziert über seinen Lohn auch verschiedene Sozial- und Vorsorgeleistungen, wie Pensionsversicherung oder Krankenkasse. Grundlage für eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit ist in den meisten Fällen eine … Weiterlesen …

Notstandshilfe 2024 in Österreich – Beantragung und Höhe

Für die allermeisten Menschen stellt das Arbeitseinkommen die zentrale Grundlage für Ihre wirtschaftliche Existenz dar. Fällt dieses Einkommen weg, gerät unter Umständen das komplette Lebensmodell ins Wanken. Damit die Menschen auch nach einem Jobverlust ihre laufenden Kosten weiter bezahlen können, gibt es in Österreich, wie auch in vielen anderen Ländern verschiedene Sicherungsmechanismen. Neben dem Arbeitslosengeld … Weiterlesen …

Pension – Höhe und Beiträge – Die Vorsorge für das Alter

In entwickelten Ländern wie Österreich sorgen verschiedene Bestandteile der Sozialsysteme dafür, dass die Menschen für die unterschiedlichen Situationen und Phasen in ihrem Leben abgesichert sind. Ein wichtiger Bestandteil in diesem System stellt die Pension dar. Bis auf einige Ausnahmen sind so gut wie alle sozialversicherungspflichtig Beschäftigten vom Gesetzgeber dazu verpflichtet, in die Pensionskasse einzuzahlen. Mit … Weiterlesen …

Abfertigung NEU – Höhe bei Auszahlung und Rechner

Ab dem Jahr 2004 gilt in Österreich die Abfertigung Neu, seit 2008 kommen auch die freien Dienstnehmer und Selbständigen in den Genuss dieser Zusatz-Absicherung. Mit einem monatlichenBeitrag von 1,53 % des Bruttogehalts können Sie wahlweise Ihre Pension aufbessern – oder zwischenzeitliche Finanzlücken überbrücken. Wir werfen einen Blick auf die Fakten. Welchem Zweck dient die Abfertigung? … Weiterlesen …

Kündigung als Arbeitnehmer – Muster und Fristen für 2024

Sie möchten kündigen? Irgendwann wird es Zeit zu gehen: Vielleicht haben Sie einen neuen, besseren Job gefunden, möchten sich selbständig machen oder sogar auswandern. Es gibt viele gute Gründe für die Kündigung, doch was auch immer Sie zu diesem Schritt bewegt: Beim offiziellen Ausstieg gilt es, einige wichtige Regeln zu beachten! Wir erklären Ihnen die … Weiterlesen …

Arbeitszeugnis – mit Muster und Vorlage für Österreich

Jeder Arbeitnehmer, der aus dem Dienst ausscheidet, besitzt automatisch das Recht auf ein Arbeitszeugnis. Der Arbeitgeber muss das Zeugnis zeitnah und unentgeltlich ausstellen, ganz egal, ob der Beschäftigte selbst gekündigt hat, gekündigt wurde oder ob eine einvernehmliche Auflösung des Arbeitsvertrages stattfand. Auch fristlos Entlassene erhalten ein Arbeitszeugnis, das auf einer fairen Bewertung basieren sollte. Eine … Weiterlesen …